RU DE
Zu den Konsularbezirken des Honorarkonsulats gehören die Kantone Luzern, Uri, Obwalden, Nidwalden, Basel, Basel-Landschaft, Graubünden, Aargau, Solothurn

События

Besuchen Sie das Museum zu Ehren des in Belarus geborenen Tadeusz Kosciuszko (1746-1817)

Am 6. Februar 2021 laden wir Sie ein, das Museum des berühmten Weißrussen Tadeusz Kosciuszko (1746-1817) in Solothurn zu besuchen. Es ist genau 275 Jahre her, seit er in einem kleinen Dorf in der Region Brest geboren wurde.
Das Museum ist von 14:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.
Führungen ohne Vorbestellung in polnischer und deutscher Sprache.
Offizielle Website des Museums: www.kosciuszkomuseum.ch
Ein obligatorischer Punkt in Ihrem Kulturprogramm sollte ein Besuch des „belarussischen“ Denkmals zu Ehren von Kosciuszko sein, das Sie im Park in der Nähe der reformierten Stadtkirche finden.

Zur Erinnerung: Am 21. Oktober 2017 fand eine feierliche Eröffnung des belarussischen Denkmals für Tadeusz Kosciuszko statt. Die Veranstaltung wurde von der belarussischen Vereinigung in der Schweiz und den Stadtverwaltung Solothurn organisiert. Dies ist das erste Denkmal in der Geschichte, das von der belarussischen Diaspora im Ausland errichtet wurde. Weiterlesen

Архив событий

Entdecken Sie die Gemälde des belarussischen Ureinwohners Robert GENIN (1884-1941)
Sonderausstellung „Ostslawische Kulturschätze“
Besuchen Sie das Museum zu Ehren des in Belarus geborenen Tadeusz Kosciuszko (1746-1817)